Albträumer ,Acryl auf Leinwand,100x80, 2017

SCHLAGANFALLVORSORGE

 

Die Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader gehört zu den meistverlangeten Untersuchungen in unserer Praxis.

Sie gibt Auskunft über Wandveränderungen und Verkalkungen und zeigt, mit etwas Erfahrung, Verengungen sehr verläßlich an.

Das tatsächliche Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, läßt sich damit nur bedingt voraussagen. Häufig ergibt sich aber aus der Untersuchung die Notwendigkeit Maßnahmen gegen das Fortschreiten der Gefäßerkrankung zu ergreifen.